Lederdellen einfach entfernen | Aufbereiten lernen mit Frank #04

Oftmals entstehen beim Transport oder bei falscher Platzierung der Möbel Dellen im Leder, die jedoch ganz einfach zu entfernen sind. Man braucht dazu nur einen Heißluftföhn und etwas Geduld.

 

Und so geht's

Schritt 1: Als Erstes föhnst du die Druckstelle mit einem Heißluftföhn (kein Haushaltsföhn! Kostenpunkt: ca. 20 €) ab. Durch die Hitze zieht sich das Leder zusammen und wird wieder fest. 

Wichtig! – Den Föhn stets in kreisender Bewegung halten, damit keine Schäden durch die Wärme entstehen. Zwischendurch jeweils mit kalten Wasser abkühlen und nach dem Trockenwischen erneut mit kreisenden Bewegungen föhnen. Lieber etwas zu kurz als zu lange auf eine Stelle halten.

 

Schritt 2: Fertig! In nur Fünf Minuten ist die Druckstelle entfernt

Hinweis! – Diese Methode funktioniert nur bei einer Druckstelle im Leder-Bezug und nicht bei einer Druckstelle im Schaumstoff. Der Schaumstoff würde unter der Hitze wegschmilzen. Außerdem lassen sich so keine Sitzfalten entfernen, da diese immer wieder neu entstehen. Bei Kunstleder-Bezügen lassen sich Druckstellen ebenfalls mit Hilfe eines Heißluftföhns entfernen. Jedoch ist Kunstleder noch empfindlicher, sodass sich hier ein vorsichtiges Föhnen auf niedriger Stufe empfiehlt.

 

 

 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Revive Interior Lederpflege Set Glattleder Pflegeset
Revive Interior Lederpflege Set Glattleder Pflegeset
Revive
39,00 €
-66%
Walter Knoll X-Table Glas Tisch Silber Couchtisch #15576
Walter Knoll X-Table Glas Tisch Silber Couchtisch #15576
Walter Knoll
Sonderpreis 379,00 €
Neupreis: 1.100,09 €
Brühl Moule Stoff Sofa Orange Zweisitzer Relaxfunktion Funktion Couch #10957
Brühl Moule Stoff Sofa Orange Zweisitzer Relaxfunktion Funktion Couch #10957
Brühl
1.129,00 €